DE

F-Splitfork

Die meisten Turbulenzen am Fahrrad werden durch die Räder (und Speichen) verursacht. Oben an den Rädern bewegen sich die Speichen nach vorne und treffen auf den Frontalwind. Dadurch entstehen starke Turbulenzen, die einen Strömungswiderstand schaffen und das Rad bremsen. Mit unserer Splitfork leiten wir den auftreffenden. Frontalwind von den Speichen ab und schaffen so einen Luftstrom, der von den Rädern abgeleitet wird. So reduzieren wir die Wechselwirkung zwischen Luftstrom und Speichen, was zu weniger Turbulenzen und Strömungswiderstand führt.

Mehr Infos unter www.fast-concept.com