DE
RSS feed News

WorldTour Lizenz für Lotto-Belisol

main news image
13/12/2012

Die Lotto-Mannschaft hat sich die Worldtour Lizenz bereits abgesichert. Mit ein Bisschen Verspätung kam das Gutachten der UCI für die Lizenz.

Die internationale Rennradunion stellte auch FDJ, Argos-Shimano und Saxo-Tinkoff zufrieden.  Lotto-Belisol steht somit bei allen großen WorldTour Rennen, wie bei den Klassikern und den großen Mehrtagesrennen am Start. 

Im Moment bereitet die Mannschaft die neue Saison vor im Spanischen Mojacar.  Die positive Nachricht wurde selbstverständlich von allen Beteiligten bejubelt.

Sportlicher Chef Marc Sergeant: „Eine andere Entscheidung wie diese hätte uns ja sehr verwundert, wir haben lange warten müssen auf der Entscheidung , aber freuen uns, dass wir 5 Wochen vor dem Saisonauftakt die Mitteilung bekommen haben.  Als Mannschaft haben wir hoffnungsvoll und voller Geduld auf der erfreulichen Nachricht gewartet, jetzt kann die Vorbereitung auf der neuen Saison erst richtig anfangen.“

„Der sichere Startplatz bei allen großen Worldtour-Rennen wirkt beruhigend und stimmt jedem Beteiligten, wie den Sponsoren, den Fahrern und den weiteren Mitarbeitern sehr optimistisch.  Es ist eine sehr gute Sache für das Radfahren in Belgien und es war also fast unrealistisch, dass Lotto-Belisol keine Lizenz bekommen würde.“

Zurück