• Sign up for our monthly updates, news and special offers Click here

Die Form des Helium / Aura

So leicht gebaut wie möglich

Nicht „nur ein Kreis“

Der Helium-Rahmen erreicht das absolute Höchstmaß, wenn es um das Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht geht. Wir haben ihn so leicht wie möglich gemacht (750 g beim SLX in Größe M), damit er auch die längsten und steilsten Anstiege packt. Dennoch ist er steif und robust genug, um auch Fahrer wie André Greipel (Lotto-Soudal) voll zufriedenzustellen, die ihre ganze Power in den Sprint stecken. Wir haben uns nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf die Leistung konzentriert, denn er muss auch die anspruchsvollsten unserer Radprofis vollkommen überzeugen.

Vom Rohrsatz hängt alles ab, besonders beim Helium, unserem mit Abstand komplexesten Rahmen. Die Form der Rohre muss hundertprozentig exakt sein, einschließlich Verjüngungen für eine selektive seitliche, vertikale und horizontale Steifigkeit. Einige dieser Details sind schon beim Blick auf den Rahmen zu erkennen, wie z. B. die innere Wölbung der Kettenstreben für zusätzliche Seitensteifigkeit.

Wir haben außerdem ein ordentliches Maß an Komfort eingearbeitet, damit du auch auf langen Strecken entspannt rollen kannst. Sein längeres Steuerrohr bietet eine zusätzliche Einstellmöglichkeit, um den Lenker etwas anzuheben und eine komfortablere Sitzposition zu erreichen.