• Sign up for our monthly updates, news and special offers Click here

Die Ausrüstung

Victor Campenaerts versucht den von Tissot gemessenen Stundenweltrekord zu brechen
Wir sind vor zwei Wochen ausführlich auf den "Flying Moustache" eingegangen. Aber das ist nicht alles. Welchen Anzug trägt Victor? Hat er einen Helm nach Maß? Was ist mit seinen Schuhen, sie sind neu, richtig? Entdecken Sie alle Informationen, die unsere Beschreibung seiner Ausrüstung abschließen.

Der HJC Adwatt Helm

Victor kam 2018 zum Lotto Soudal-Team. Zusammen mit seinen ersten Windkanal-Tests an seinem Fahrrad begannen wir sofort mit der Untersuchung des HJC-Helmes, den Victor tragen würde. Diese Testergebnisse und ein 3D-Scan seines Kopfes führten zu einem maßgeschneiderten HJC Adwatt, der perfekt zu den Messungen von Victor passt.

"Für mich ist es der schnellste Helm, den ich je getestet habe", sagt der ITT-Europameister. Bei seinen vorherigen Rennen merkt man, dass er ohne Visier fährt. Das ist widersprüchlich, oder?

„Es ist sehr spezifisch für mich. Im Gegensatz zu Tiesj Benoot, der mit einem Visier schneller ist, verbessern sich meine Aero-Leistungen ohne. Außerdem bietet es mir bessere Kühlbedingungen, weil Sie viel Wärme durch den Kopf verlieren. “

Der Vermarc-Anzug

Abgesehen vom Design verwendet Victor dieses Mal nicht den europäischen ITT-Champion-Aufdruck. Es werden keine Änderungen an der von ihm verwendeten Farbe vorgenommen. Kurze Ärmel sind ohne Zweifel seine Vorliebe.

„Der Luftunterschied bei langen Ärmeln ist wirklich begrenzt. Ich bevorzuge die Wahl zwischen optimierten Kühlbedingungen bei Temperaturen um 30 ° C. Vermarc und ich haben uns viel Mühe gegeben, um den schnellsten Anzug zu bekommen “, sagt Victor.

Die Gaerne Schuhe & Socken

Da während eines Weltstundenrekordversuchs Schuhabdeckungen verboten sind, haben Victor und Gaerne ein neues Projekt ins Leben gerufen, aus dem die größte Innovation resultierte, die dem Stundenrekordversuch von Victor gewidmet ist.

„Der Standard des Schuhs ist gleich geblieben, aber wir haben einen Schnürverschluss unterhalb des Gummis eingeführt, so dass keine regulären Knöpfe zum Festziehen der Schuhe um die Füße erforderlich sind. Diese neuen Gaerne-Schuhe sind schneller als Schuhüberzüge, wiederum wider Erwarten, aber auch getestet. Sie sind sehr bequem und ich habe sie während meines letzten Tirreno-Etappensiegs getragen, also werde ich sie auch in zukünftigen Straßenrennen einsetzen “, zwinkert er.

Victor wird auch Gaerne-Socken tragen, was auch die Aerodynamik verbessert.

Keine Handschuhe

Victor fühlt sich mit dem Tragen von Handschuhen nicht wohl, also geht er mit bloßen Händen zum Stundenrekord: „Aerodynamisch ist der Vorteil von Handschuhen minimal. Es ist aber auch eine Wahl zugunsten der Kühlbedingungen. Die Adern laufen um Ihre Handgelenke herum, so dass Sie dort sehr gut Wärme verlieren können. "

Ein maßgeschneiderter Rahmen und Lenker und eine spezielle Ausrüstung. Eine optimierte Vorbereitung. Ein kundenspezifischer Helm, Anzug und Schuhe. Wir denken, Victor Campenaerts ist bereit, den UCI-Stundenrekord zu brechen. Go Victor!
Wir sind vor zwei Wochen ausführlich auf den "Flying Moustache" eingegangen. Aber das ist nicht alles. Welchen Anzug trägt Victor? Hat er einen Helm nach Maß? Was ist mit seinen Schuhen, sie sind neu, richtig? Entdecken Sie alle Informationen, die unsere Beschreibung seiner Ausrüstung abschließen.

Der HJC Adwatt Helm

Victor kam 2018 zum Lotto Soudal-Team. Zusammen mit seinen ersten Windkanal-Tests an seinem Fahrrad begannen wir sofort mit der Untersuchung des HJC-Helmes, den Victor tragen würde. Diese Testergebnisse und ein 3D-Scan seines Kopfes führten zu einem maßgeschneiderten HJC Adwatt, der perfekt zu den Messungen von Victor passt.

"Für mich ist es der schnellste Helm, den ich je getestet habe", sagt der ITT-Europameister. Bei seinen vorherigen Rennen merkt man, dass er ohne Visier fährt. Das ist widersprüchlich, oder?

„Es ist sehr spezifisch für mich. Im Gegensatz zu Tiesj Benoot, der mit einem Visier schneller ist, verbessern sich meine Aero-Leistungen ohne. Außerdem bietet es mir bessere Kühlbedingungen, weil Sie viel Wärme durch den Kopf verlieren. “

Der Vermarc-Anzug

Abgesehen vom Design verwendet Victor dieses Mal nicht den europäischen ITT-Champion-Aufdruck. Es werden keine Änderungen an der von ihm verwendeten Farbe vorgenommen. Kurze Ärmel sind ohne Zweifel seine Vorliebe.

„Der Luftunterschied bei langen Ärmeln ist wirklich begrenzt. Ich bevorzuge die Wahl zwischen optimierten Kühlbedingungen bei Temperaturen um 30 ° C. Vermarc und ich haben uns viel Mühe gegeben, um den schnellsten Anzug zu bekommen “, sagt Victor.

Die Gaerne Schuhe & Socken

Da während eines Weltstundenrekordversuchs Schuhabdeckungen verboten sind, haben Victor und Gaerne ein neues Projekt ins Leben gerufen, aus dem die größte Innovation resultierte, die dem Stundenrekordversuch von Victor gewidmet ist.

„Der Standard des Schuhs ist gleich geblieben, aber wir haben einen Schnürverschluss unterhalb des Gummis eingeführt, so dass keine regulären Knöpfe zum Festziehen der Schuhe um die Füße erforderlich sind. Diese neuen Gaerne-Schuhe sind schneller als Schuhüberzüge, wiederum wider Erwarten, aber auch getestet. Sie sind sehr bequem und ich habe sie während meines letzten Tirreno-Etappensiegs getragen, also werde ich sie auch in zukünftigen Straßenrennen einsetzen “, zwinkert er.

Victor wird auch Gaerne-Socken tragen, was auch die Aerodynamik verbessert.

Keine Handschuhe

Victor fühlt sich mit dem Tragen von Handschuhen nicht wohl, also geht er mit bloßen Händen zum Stundenrekord: „Aerodynamisch ist der Vorteil von Handschuhen minimal. Es ist aber auch eine Wahl zugunsten der Kühlbedingungen. Die Adern laufen um Ihre Handgelenke herum, so dass Sie dort sehr gut Wärme verlieren können. "

Ein maßgeschneiderter Rahmen und Lenker und eine spezielle Ausrüstung. Eine optimierte Vorbereitung. Ein kundenspezifischer Helm, Anzug und Schuhe. Wir denken, Victor Campenaerts ist bereit, den UCI-Stundenrekord zu brechen. Go Victor!