Best Gravel Race Bike of 2023

Best Gravel Race Bike of 2023

Kanzo Specific Tire Clearance

Kanzo Specific Tire Clearance

Ridley Elite Carbon

Ridley Elite Carbon

Kanzo Fast Aero-Lenker

Kanzo Fast Aero-Lenker

Über Kanzo Fast

Der erste Schritt bei der Entwicklung des Kanzo Fast bestand darin, die Aero-Funktionen und die grandiose Kraftübertragung des Noah Fast Disc mit unserem Gravel-Bike Wissen vom Kanzo zu verbinden. Dann haben unsere Ridley-Ingenieure viele Stunden aufgewendet, um im Windkanal und auf unbefestigten Wegen weitere Entwicklungsschritte zu konzipieren und zu testen. Am Ende haben wir das perfekte aerodynamische Gravel-Bike geschaffen, mit dem Gravel-Rennen gewonnen werden! Die geometrisch aerodynamisch geformten Lenker entsprechen vollständig dem Gravel-Standard.

Kein Gravel-Bike ist so responsiv wie das Kanzo Fast. Es kombiniert das NACA-Profil mit einem sehr steifen Tretlager, um aus jedem Pedaltritt das meiste herauszuholen.

Um optimalen Komfort zu gewährleisten, haben wir die Sitzstreben extra niedrig gesetzt und verwenden eine vibrationsdämpfende D-förmige Sattelstütze. Aerodynamisch, aber komfortabel!

Konfiguration starten
Kanzo Fast

Best Gravel Race Bike of 2023

Unser Kanzo Fast wurde zum besten Gravelbike des Jahres 2023 gewählt. Die Gran Fondo-Jury war sich einig: "Das Kanzo Fast bietet eine großartige Kombination aus Aero-Optimierung und Komfort, nicht nur für professionelle Athleten, sondern auch für Einsteiger in den Gravelrennsport".

Das Radsportmagazin Gran Fondo schätzt die Leistung unseres Kanzo Fast sehr: "Kein anderes Fahrrad scheint uns so sehr zu ermutigen, an unsere Grenzen zu gehen wie das Kanzo Fast."

Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung des Gran Fondo Radsportmagazins.

Best Gravel Race Bike of 2023

Kanzo Specific Tire Clearance

Die Reifenfreiheit eines Rahmens wird durch die Nutzung und das Gelände bestimmt, für das der Rahmen ausgelegt ist. Ein AllRoad-Gravelbike ist für den gemischten Einsatz auf befestigten und unbefestigten Straßen ausgelegt. Adventure-Gravelbikes müssen extremeres Gelände bewältigen können, da man nie weiß, auf welche Trails man stoßen wird. Das bedeutet, dass verschiedene Rahmen eine unterschiedliche Reifenfreiheit haben.

Kanzo Specific Tire Clearance

Ridley Elite Carbon

Unsere Carbonmaterialien werden vom Weltmarktführer hergestellt: Toray. Der japanische Hersteller ist in allen Bereichen der Entwicklung von Carbonmaterialien führend und liefert absolute Top-Marken in vielen Branchen. Für die Elite-Serie verwenden wir jede verfügbare Carbonart: 60T, 50T, 30T und 24T.

Je höher die „Tonnenzahl“, desto höher die Zugfestigkeit der Carbonfasern und desto intensiver die Entwicklung und Verarbeitung. Bei 60T benötigt man zwar weniger Carbonfaserschichten, um die gewünschte Steifigkeit und das leichteste Rad zu erreichen. Würde man jedoch den gesamten Rahmen aus 60T bauen, ergäbe sich eine sehr unbequeme, überreaktive Fahrt. Daher ist eine Mischung aus 24T, 30T, 50T und 60T Carbon unerlässlich, da jedes dieser Materialien einen bestimmten Zweck erfüllt, um Steifigkeit, Gewicht und Komfort perfekt auszugleichen.

Der jeweilige Mix für jedes Rad hängt von seinem Zweck ab, wie Steigungen, Ausdauer usw. Darüber hinaus benötigt jeder Bereich eines Rahmens je nach Funktion einen eigenen Mix, um Komfort oder Steifigkeit zu bieten. Bei diesen einzigartigen Zusammensetzungen der Carbonfasern zeigt Ridley, das dies besondere Räder sind!

Da alle unsere Profiteams mit unseren Ridley Elite Series Rädern fahren – darunter Tim Wellens, Caleb Ewan oder Thomas De Gendt – bedeutet dies, dass Ihr Rad genauso sorgfältig verarbeitet wie die der Profis.

Ridley Elite Carbon

Kanzo Fast Aero-Lenker

Der Gravel-Lenker des Kanzo Fast vereint unser Know-how aus dem integrierten Lenker des Noah Fast mit den besonderen Eigenschaften eines Gravel-Lenkers. Eine runde Rohrform wurde von Anfang an verworfen, da sie aerodynamisch ungünstig ist. Mangelnder Fahrkomfort auf unbefestigten Wegen durch einen zu flachen und abgewinkelten Lenker sollte vermieden werden.

So entstand der perfekte Gravel-Lenker, der bei Steifigkeit und Aerodynamik neue Maßstäbe setzt.

Die überarbeitete Carbon-Faserverlegung absorbiert Vibrationen wirkungsvoller und macht den Lenker noch komfortabler. Ein Unterlenker mit mehr Flare und geringerem Drop und Reach ermöglicht schnelle Wechsel der Griffposition.

Die Details:

-Drop: 120 mm

-Reach: 70 mm

-Flare: 16°

-Vorbau: 10°

Kanzo Fast Aero-Lenker

F-Wings

Unten an der Gabel des Bikes befinden sich kleine, aerodynamische „Flügel“ – auch F-Wings genannt.

Unsere Ingenieure entwickelten diese Verkleidungen auf Basis umfangreicher Tests im Windkanal, bei welchen sie bemerkten, dass die Nabe und ihre Verbindung mit der Gabel Turbulenzen verursachen.

Die F-Wings sorgen dafür, dass dieser turbulente Luftstrom wieder reibungslos strömen kann. Die F-Wings sind mit den modernen Flügeln eines Flugzeugs vergleichbar, die auch als „gebrochene Flügel“ bezeichnet werden, da ihre Spitzen nach oben zeigen. Die Spitzen ermöglichen es dem Flugzeug, viel Kraftstoff zu sparen, da sie den turbulenten Luftstrom hinter den Flügeln deutlich reduzieren. Jetzt weißt du, wie sich unsere F-Wings auf deinen Energieverbrauch auswirken!

F-Wings

Kanzo Fast Geometrie

2016 brachte Ridley sein erstes Gravel-Bike auf den Markt, das den Startschuss für den europäischen Gravel-Markt gab. Die Kanzo Fast Geometrie ist daher das Ergebnis von fünf Jahren zielgerichteter Forschung und Entwicklung.

Auch wenn sich unsere Greavl-Geometrie weiterentwickelt hat, bleibt ihr Wesen gleich: „Offroad-Zuverlässigkeit“. Dieses starke Gefühl der Stabilität wird durch einen unteren Bodenwinkel und einen Gabelwinkel erreicht, der etwas offener ist.

Das Kanzo Fast hat einen um 22 mm höheren Rahmen als unser Noah Fast (in allen Größen). Während die Geometrie noch sehr aerodynamisch ist, ermöglicht diese zusätzliche Höhe eine etwas bequemere Gesamtposition und eine viel bequemere Unterlenkerposition.

Hinzu kommt eine um 5–9 (XS–XL) mm geringere Rahmenlänge als beim Noah Fast.

Kanzo Fast Geometrie

Kanzo Fast Rahmenrohre

Das Kanzo Fast besitzt viele außergewöhnliche Technologien wie F-Tubing, F-Wings, abgesenkte Sitzstreben, D-förmige Sattelstütze, Kanzo- Aerolenker und 1-fach-Antrieb.

Bemerkenswert ist auch die nahtlose Integration von Gabel und Lenker in den Rahmen.

Die meisten Entwickler testen jedes Teil gründlich auf Aerodynamik, vergessen aber das Rad als Ganzes. Unsere Testmethode hingegen stellt sicher, dass alle Aspekte des Bikes getestet und alle wichtigen Komponenten perfekt integriert werden.

Auch der massive Tretlagerbereich und die abgesenkten Kettenstreben spielen eine wichtige Rolle bei der Umwandlung der Wattleistung in Geschwindigkeit. Man spürt es schon bei der ersten Pedalumdrehung, besonders beim erneuten Beschleunigen nach einer Kurve.

Kanzo Fast Rahmenrohre

D-förmige Sattelstütze

Die D-förmige Sattelstütze unserer Aero-Bikes besitzt eine zweifache Funktion für die Aerodynamik und setzt einen starken Fokus auf den Komfort. Die Einflüsse auf die Aerodynamik werden durch das spezielle Profil und die Vertiefung unseres F-Tubing deutlich. Das Querprofil der Sattelstütze ist noch kürzer als das verkürzte NACA-Profil zum Beispiel des Fallrohrs.

Trotz Aerodynamik haben wir darauf geachtet, dass die einzigartige D-förmige Sattelstütze auch bequem ist. Die flache Rückseite ist flexibel und filtert Erschütterungen heraus. Dies ist eine wichtige Zusatzfunktion unserer Aero-Bikes, da auch Komfort die Leistung verbessern kann, insbesondere bei extrem langen Fahrten.

D-förmige Sattelstütze

Komfort-Sitzstreben

Das hintere Ende eines Fahrrads ist entscheidend für zusätzlichen Komfort und maximale Kraftübertragung.

Für zusätzlichen Komfort sind die Sitzstreben unten am Sitzrohr befestigt. Durch diesen niedrigeren Kontaktpunkt können sowohl das Sitzrohr als auch die Sattelstütze Vibrationen effektiver herausfiltern. Darüber hinaus bieten die Sitzstreben mehr Flexibilität in der Vertikalen. All das bedeutet mehr Komfort beim Fahrradfahren.

Um Watt zu erzeugen, ist die Form der Sitzstreben oval und die breiteste Seite befindet sich auf der horizontalen Achse. Dies ist der Schlüssel zur Maximierung der Kraftübertragung. Durch die horizontale Platzierung dieser breiten Seite wird jedes erzeugte Watt in Geschwindigkeit umgewandelt, ohne auf dem Weg zum Hinterrad an Leistung zu verlieren.

Komfort-Sitzstreben

Mudguard Mounts

Der Rahmen und die Gabel haben Halterungen zur Montage von Schutzblechen, die Sie vor Regen und Schmutz auf der Straße schützen. Die Schutzbleche verwandeln Ihr Fahrrad in ein perfektes Winterrad oder Pendlerrad.

Mudguard Mounts

F-Steerer

Die Kabel vorn an deinem Bike haben einen großen Einfluss auf seine aerodynamische Leistung. Wenn die Kabel vorne verschwinden, bringt das je nach Bike einen aerodynamischen Vorteil von erstaunlichen 10 bis 14 %.

Deshalb wendete unsere Forschungsabteilung so viel Zeit und Mühen auf die Entwicklung des D-förmigen Lenkrohrs auf, in das alle Kabel integriert werden. Alle Kabel werden flach an der Vorderseite des einzigartig geformten Lenkrohrs durch Lenker und Vorbau den Rahmen hinunter geführt. Die Kabel sind vollständig vor dem Wind verborgen – und vor deinem Auge. Für ein schnelles Bike, ohne störende Kabel.

Lade hier das Handbuch herunter, um zu erfahren, wie du alle Kabel korrekt durch alle Komponenten führst.

F-Steerer

1-fach-Antrieb Kanzo Fast

Bei der Entwicklung eines Fahrrads müssen Entscheidungen getroffen werden. Wählt man eine Standardlösung? Oder wagt man Innovationen? Beim Kanzo Fast standen wir vor dieser sehr grundlegenden Entscheidung. Sehen wir die Montage eines Umwerfers vor und schränken damit Reifenbreite und Aerodynamik ein? Oder verzichten wir auf den Umwerfer?

Neue 12-Gang- und 13-Gang-Schaltgruppen und innovative Technologien wie die Classified-Nabe ermöglichen den Verzicht auf den Umwerfer.

Durch den Verzicht auf zwei Kettenblätter hatten wir volle Gestaltungsfreiheit bei den Kettenstreben und konnten dennoch Platz für 42 mm breite Reifen realisieren. Windkanaltests zeigten, dass sich durch den fehlenden Umwerfer auch die Aerodynamik deutlich verbesserte.

1-fach-Antrieb Kanzo Fast

F-Tubing & F-Surface Plus

Du möchtest schneller fahren, ohne härter in die Pedale treten zu müssen? Wie „durchschneiden“ Objekte den Wind? Im Rahmen von Forschungen zu Verbesserungsmöglichkeiten der Aerodynamik begann die Fahrradindustrie, immer mehr Wissen aus der Luftfahrt anzusammeln. Auf Basis der bekannten NACA-Flugprofile erfolgte die Konstruktion von Flügeln und anderen Komponenten, die an den Rohren der Fahrradrahmen angebracht wurden.

Im Laufe weiterer Recherchen fanden unsere Ingenieure noch viele weitere Optimierungspotenziale heraus. So haben wir festgestellt, dass durch eine Verkürzung der Enden der NACA-Profile (F-Tubing) auch der Luftwiderstand reduziert wird. Außerdem haben wir eine spezielle Einkerbung im Rahmen erfunden, die wir F-Surface Plus nennen. Mit dieser Technik gelang es uns, den Luftstrom effizienter am Rohr entlang strömen zu lassen.

Du möchtest mehr über Aerodynamik und NACA-Profile erfahren? Dann lies diesen Blogbeitrag!

F-Tubing & F-Surface Plus

Spezifikationen

  • Rahmen
    Kanzo Fast, 30T HM/HR UD Carbon, F-Tubing, F-Steerer Head Tube, TA 12x142mm
  • Fahrradgabel
    Kanzo Fast , 30T HM/HR UD Carbon , F-Steerer Integrated Cables , TA 12x100m
  • Bremsentyp
    Disc
  • Schaltgruppe
    Classified GRX800 DI2 11sp
  • Schaltwerk
    Shimano GRX 815 Di2 , 11s , Medium Cage (34T)
  • Kassette
    Classified , 11s , 11-34
  • Lenker
    Forza Gravel Integrated , Carbon , 110mm - 400/460mm (cc) , 16° flared , Drop 120mm , Reach 70mm
  • Crank Arm
    RotoR Vegast , 172,5mm
  • Crank Chainring
    Rotor Direct Mount 1x Ring 48T
  • Sattelstütze
    Forza Aero , 6mm Offset , 350mm
  • Sattel
    Selle Italia SLR Boost , Manganese Rails , Black
  • Außenreifen
    Vittoria Terreno Dry TLR , 700x38c , Folding-TLR , Tan Wall
  • Elektrisches Fahrrad
    Nein
  • Rahmengröße
    L
  • Reichweite
    Gravel
  • Material
    Carbon
  • Laufradsatz
    Classified Powershift wheelset CF G30
  • Farb Finish
    Glossy
  • Gewichtsbeschränkung
    111 KG (Bike included)
  • EAN
    5400928436298
  • Niveau
    Elite Series
  • Pedale
    Nicht enthalten **

Geometrie

Was ist meine Größe?
I D B R A G C E S H J F
XXS XS S M L XL
A - 760 785 810 835 860
B - 470 495 520 545 570
C - 522 547 565 587 601
D - 115 144 168 197 221
E - 74.5 73.5 73 72.5 73
F - 71 71 71.5 71.5 72
G - 425 425 425 425 425
H - 74 72 72 70 70
I - 1001 1017 1026 1044 1053
J - 789 816 841 868 893
S - 537 563 587 613 638
R - 373 380 385 393 400

Every Ride Counts

Kanzo Fast

Treffen Sie unsere stolzen Fahrer! Sie teilen Fotos ihrer neuen Kanzo Fast. Tauchen Sie in dieses Album ein für die Top-Konfigurationen und Farben. Die attraktivsten Ridleys weltweit, alle an einem Ort.

Sehen Sie sie alle

Lassen Sie sich inspirieren!

Fällt es Ihnen schwer, sich zwischen einigen Farben oder Designs zu entscheiden? Möchten Sie ein bestimmtes Design genauer ansehen? Dann werfen Sie einen Blick auf einige dieser coolen Designs an, die Ihnen die Auswahl erleichtern können. Lassen Sie sich inspirieren!

+ 109 Fotos

Hilfe Unterstützung

Wie können wir helfen?

Lagerbestand prüfen

Sie können Ihr neues Fahrrad nicht früh genug bekommen? Hier können Sie einen Händler finden, der Ihr Traumrad auf Lager hat.

Beringen, BE

andere Fahrräder

Kontakt