Mudguard Mounts

Mudguard Mounts

Internal Dynamo Routing

Internal Dynamo Routing

Bikepacking Optimized Frame Mounts

Bikepacking Optimized Frame Mounts

Ridley Elite Carbon

Ridley Elite Carbon

Über Grifn

Vorhang auf für das Grifn – das Allroad-Bike, das von glattem Asphalt bis hin zu unbefestigten Straßen auf jedem Terrain schnell und stark ist. Das Modell wurde speziell für Fahrer entwickelt, deren Bike vor allem eines können soll: alles.

Das Grifn ist für toughe und lange Ausfahrten gemacht, auf denen neue Strecken erkundet und sagenhafte Erinnerungen gesammelt werden. Diesem Bike ist kein Weg zu weit. Bei der Entwicklung des Grifn kombinierte Ridley den Speed eines reinrassigen Rennrads mit dem Komfort eines Gravel-Bikes.

Mit seinem 990 Gramm schweren Rahmen (unlackiert, Größe M) ist das Grifn ein schnelles und bequemes Rennrad, das bei einer maximalen Reifenfreiheit von 38 mm auch für Ausfahrten abseits der Straße bereit ist. Es gibt sogar die Möglichkeit, mit einem 1-fach-Antrieb 40-mm-Reifen zu fahren oder Schutzbleche und dynamobetriebene Lampen zu montieren und das Grifn für sämtliche Zwecke nutzbar zu machen: So eignet es sich neben dem Fahren auf Asphalt und Schotter auch zum Pendeln und für Langstreckenfahrten.

Mit dem Grifn ist der Fahrer nicht mehr auf ein bestimmtes Terrain festgelegt. Das Bike ist perfekt für alle, die sich nicht zwischen Straße und Schotter entscheiden möchten. Wer auf der Suche nach einem Gravel-Bike ist und damit auch mal malerische Rennradstrecken erkunden möchte, oder aber mit dem Rennrad auch nach Belieben auf Schotterstrecken ausweichen können will, findet im Grifn sein perfektes Bike. Mit dem Grifn bricht Ridley mit der N+1-Regel im Radsport.

Der Name bezieht sich auf „Griffin“, die englische Übersetzung für den mythischen Greif – ein Tier mit dem Körper eines Löwen und dem Kopf und den Flügeln eines Adlers. Das sagenumwobene Mischwesen symbolisiert die Herrschaft über zwei Welten: Himmel und Erde. Mit Asphalt und Schotter beherrscht dank seiner Vielseitigkeit auch Ridleys Grifn zwei unterschiedliche Elemente. Mit dem Grifn stehen dem Fahrer nicht nur die schnellsten Rennradstrecken, sondern auch die schönsten Gravel-Touren offen.

Damit man mit dem Grifn jede Richtung einschlagen kann, ist das Rad für den Aufbau sowohl als Rennrad wie auch als Gravel-Bike geeignet und kann vollständig an die Wünsche des Fahrers angepasst werden. So ist das Grifn nicht nur für Rennrad- und Gravel-Ausfahrten ideal, sondern macht sich auch als perfektes Pendler- und Langstreckenfahrrad.

Ein komplett neues Fahrraddesign bringt neue Formen und eine neue Geometrie mit sich. Die Geometrie des Grifn ist sowohl für Asphalt als auch für Schotter geeignet und wurde gemäß Ridleys KOG-Prinzip (Kanzo Optimized Geometry) entwickelt. Das bedeutet, dass die Geometrie optimal abgestimmt wird, um das beste Handling für die Fahrbedingungen zu erzielen, auf die das Bike ausgerichtet ist. Dies spiegelt sich in einigen Eckdaten der Geometrie, wie etwa dem Lenkwinkel und der Tretlagerabsenkung, wider.

Das Ergebnis ist ein schnelles, reaktionsfreudiges und dennoch stabiles und ausgewogenes Allroad-Bike. Das Grifn ist ein straßentaugliches Gravel-Bike, das ausreichend Komfort für lange Ausfahrten auf unwegsamem Terrain bietet, aber auch aggressiv genug für einen Gran Fondo ist. So wird es zum perfekten Begleiter auf der Langstrecke.

Seine Eigenschaften, seine Geometrie und die Möglichkeit, sowohl einen 1-fach als auch einen 2-fach Antrieb zu fahren, machen das Grifn zu einem äußerst vielseitigen Fahrrad, das unendliche Einsatzmöglichkeiten bietet. Kurzum: Mit dem Grifn stellt Ridley die N+1-Regel im Radsport konsequent in Frage.

Konfiguration starten
Grifn

Mudguard Mounts

Der Rahmen und die Gabel haben Halterungen zur Montage von Schutzblechen, die Sie vor Regen und Schmutz auf der Straße schützen. Die Schutzbleche verwandeln Ihr Fahrrad in ein perfektes Winterrad oder Pendlerrad. In unserem Online-Shop bieten wir passende Schutzbleche an, die Sie zusammen mit Ihrem neuen Fahrrad bestellen können.

Mudguard Mounts

Internal Dynamo Routing

Die Gabel ist mit einer internen Kabelführung für eine Dynamonabe ausgestattet. Kein Ärger mehr mit Klebeband oder Kabelbindern, um das Kabel von der Dynamonabe zum Frontlicht zu führen, da das Kabel jetzt schön im Inneren des Gabelbeins versteckt ist.

Internal Dynamo Routing

Bikepacking Optimized Frame Mounts

Der Rahmen hat verschiedene Halterungen am Unterrohr, unter dem Unterrohr und am Sitzrohr. Je nach Rahmenmodell können dies 2, 3 oder 4 Halterungen sein. Diese Halterungen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Setup an die Nutzung des Fahrrads anzupassen: Positionieren Sie Ihre Flaschen in Kombination mit einer Rahmentasche, verwenden Sie einen Toolmount in Kombination mit einem Flaschenhalter. Wir haben viel Zeit damit verbracht, die optimale Position für diese Halterungen am Rahmen zu bestimmen, damit Sie Ihr persönliches Setup optimieren können.

Bikepacking Optimized Frame Mounts

Ridley Elite Carbon

Unsere Carbonmaterialien werden vom Weltmarktführer hergestellt: Toray. Der japanische Hersteller ist in allen Bereichen der Entwicklung von Carbonmaterialien führend und liefert absolute Top-Marken in vielen Branchen. Für die Elite-Serie verwenden wir jede verfügbare Carbonart: 60T, 50T, 30T und 24T.

Je höher die „Tonnenzahl“, desto höher die Zugfestigkeit der Carbonfasern und desto intensiver die Entwicklung und Verarbeitung. Bei 60T benötigt man zwar weniger Carbonfaserschichten, um die gewünschte Steifigkeit und das leichteste Rad zu erreichen. Würde man jedoch den gesamten Rahmen aus 60T bauen, ergäbe sich eine sehr unbequeme, überreaktive Fahrt. Daher ist eine Mischung aus 24T, 30T, 50T und 60T Carbon unerlässlich, da jedes dieser Materialien einen bestimmten Zweck erfüllt, um Steifigkeit, Gewicht und Komfort perfekt auszugleichen.

Der jeweilige Mix für jedes Rad hängt von seinem Zweck ab, wie Steigungen, Ausdauer usw. Darüber hinaus benötigt jeder Bereich eines Rahmens je nach Funktion einen eigenen Mix, um Komfort oder Steifigkeit zu bieten. Bei diesen einzigartigen Zusammensetzungen der Carbonfasern zeigt Ridley, das dies besondere Räder sind!

Da alle unsere Profiteams mit unseren Ridley Elite Series Rädern fahren – darunter Tim Wellens, Caleb Ewan oder Thomas De Gendt – bedeutet dies, dass Ihr Rad genauso sorgfältig verarbeitet wie die der Profis.

Ridley Elite Carbon

F-Tubing & F-Surface Plus

Du möchtest schneller fahren, ohne härter in die Pedale treten zu müssen? Wie „durchschneiden“ Objekte den Wind? Im Rahmen von Forschungen zu Verbesserungsmöglichkeiten der Aerodynamik begann die Fahrradindustrie, immer mehr Wissen aus der Luftfahrt anzusammeln. Auf Basis der bekannten NACA-Flugprofile erfolgte die Konstruktion von Flügeln und anderen Komponenten, die an den Rohren der Fahrradrahmen angebracht wurden.

Im Laufe weiterer Recherchen fanden unsere Ingenieure noch viele weitere Optimierungspotenziale heraus. So haben wir festgestellt, dass durch eine Verkürzung der Enden der NACA-Profile (F-Tubing) auch der Luftwiderstand reduziert wird. Außerdem haben wir eine spezielle Einkerbung im Rahmen erfunden, die wir F-Surface Plus nennen. Mit dieser Technik gelang es uns, den Luftstrom effizienter am Rohr entlang strömen zu lassen.

Du möchtest mehr über Aerodynamik und NACA-Profile erfahren? Dann lies diesen Blogbeitrag!

F-Tubing & F-Surface Plus

Kanzo Specific Tire Clearance

Die Reifenfreiheit eines Rahmens wird durch die Nutzung und das Gelände bestimmt, für das der Rahmen ausgelegt ist. Ein AllRoad-Gravelbike ist für den gemischten Einsatz auf befestigten und unbefestigten Straßen ausgelegt. Adventure-Gravelbikes müssen extremeres Gelände bewältigen können, da man nie weiß, auf welche Trails man stoßen wird. Das bedeutet, dass verschiedene Rahmen eine unterschiedliche Reifenfreiheit haben.

Kanzo Specific Tire Clearance

Integrated cable routing rear light

Der Rahmen bietet die Möglichkeit, das Kabel für ein Rücklicht intern im Oberrohr zu verlegen, wo es in der Nähe des Sitzrohrs austritt. Gleichzeitig sind diese Kabelanschlüsse gut versteckt, so dass Sie sie bei Nichtgebrauch kaum am Rahmen bemerken werden.

Integrated cable routing rear light

Hidden Top Tube Mounting Points

Die versenkten Oberrohrhalterungen in Kombination mit der bündig sitzenden Abdeckung ergeben versteckte Befestigungspunkte, wenn die Halterungen nicht verwendet werden. Es ragt kein Schraubenkopf heraus, der das schlanke Oberrohrprofil stört. 

Ein Abstandshalter wird mitgeliefert, um die Aussparung zu füllen, wenn eine Oberrohrtasche verwendet wird. Dieser Abstandshalter dient auch als Riemenhalterung, mit der Sie diverses Zubehör am Oberrohr befestigen können. 

Hidden Top Tube Mounting Points

Design & Innovation Award 2022

Die Jury ist sich einig: Das Grifn kann alles. "Wenn es ein Wort gab, das Ridley bei der Entwicklung des Grifn Allroad-Bikes im Sinn hatte, dann war es Vielseitigkeit. Ob Schotterstraßen oder Alpenpässe, mit der richtigen Bereifung ist das Rad für alles gerüstet. Dazu kommt die unaufdringliche, klassische Optik des Grifn", so das Fazit der Jury.

Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung mit dem Design & Innovation Award, den Oscars der Bike- und Outdoor-Branche

Design & Innovation Award 2022

Kanzo Optimized Geometry

Die Geometrie eines Fahrrads muss den Umfang des Fahrrads unterstützen. Die Geometrie bestimmt, wie sich ein Fahrrad verhält und reagiert. Unterschiedliches Terrain, unterschiedliche Fahrstile erfordern ein unterschiedliches Handling. Aus diesem Grund hat Ridley für jedes Kanzo-Modell eine spezifische Geometrie entwickelt. Ein Adventure-Gravelbike braucht eine stabile, vertrauenserweckende Geometrie, während ein Aero-Gravelbike direkt auf die Eingaben des Fahrers reagieren muss. Wählen Sie Ihr Terrain und Ihren Einsatzbereich und wählen Sie das Fahrrad, das am besten zu Ihnen passt.


Kanzo Optimized Geometry

UDH Hanger

Der universelle Schaltauge (UDH) ist der neue Standard in der Radsportwelt. Nicht nur ist dieses Schaltauge kompatibel mit allen modernen Schaltgruppen, es schützt auch vor dem Brechen des Schaltwerks und einem Kettenabwurf. Im Mountainbike-Bereich ist UDH bereits seit langem sehr verbreitet, und Ridley bringt die Technologie auch in andere Segmente.

UDH Hanger

Spezifikationen

  • Rahmen
    Grifn, F-Steerer headtube, TA12x142mm, integrated dynamo routing
  • Rahmen Ebene
    Elite Series
  • Fahrradgabel
    4ZA AllRoad , TA12x100 , Integrated dynamo routing , Fender mounts , Full Carbon
  • Schaltgruppe
    Shimano 105 2x11sp
  • Kurbel
    Shimano 105 R7000 , 172.5 , 50-34
  • Schaltwerk
    Shimano 105 (R7000) , 11s
  • Kassette
    Shimano 105 R7000 , 11s , 11-32
  • Lenker
    Forza Cirrus , 420mm (cc) , Stealth Black
  • Stem
    Forza Stratos , 110 mm , Black Glossy
  • Umwerfer
    Shimano 105 (R7000) , 2x11s
  • Bremsentyp
    Flat Mount
  • Sattelstütze
    Forza Cirrus , Carbon-Alloy , 10mm Offset , 350mm , 27,2mm
  • Sattel
    Selle Italia Model X , Black
  • Außenreifen
    Vittoria Zaffiro Pro , 700x32c , Foldable
  • Max Tire Clearance 700c (*)
    38 mm
  • Material
    Carbon
  • Farb Finish
    Glossy
  • Rahmengröße
    M
  • Reichweite
    All-Road
  • Laufradsatz
    Shimano RS171 DB , Shimano 11s , Clincher
  • EAN
    5400928295956
  • Pedale
    Nicht enthalten **
  • Garantiezeit
    2 Jahre (+ 3 Jahre nach Registrierung)

Geometrie

Was ist meine Größe?
I D B R A G C E S H J F
XS S M L XL
A 760 790 810 835 860
B 470 500 520 545 570
C 525 545 565 585 605
D 115 140 165 195 215
E 74.5 74 73.5 73.5 73
F 71.5 72 72 72 72
G 420 420 420 420 420
H 75 73 73 71 71
I 993 1005 1021 1043 1058
J
S 540 563 587 614 633
R 375 383 391 403 412

Every Ride Counts

Grifn

Treffen Sie unsere stolzen Fahrer! Sie teilen Fotos ihrer neuen Grifn. Tauchen Sie in dieses Album ein für die Top-Konfigurationen und Farben. Die attraktivsten Ridleys weltweit, alle an einem Ort.

Sehen Sie sie alle

Lassen Sie sich inspirieren!

Fällt es Ihnen schwer, sich zwischen einigen Farben oder Designs zu entscheiden? Möchten Sie ein bestimmtes Design genauer ansehen? Dann werfen Sie einen Blick auf einige dieser coolen Designs an, die Ihnen die Auswahl erleichtern können. Lassen Sie sich inspirieren!

+ 141 Fotos

Hilfe Unterstützung

Wie können wir helfen?

Which hanger do I need?

The uses the SRAM Universal Derailleur Hanger (UDH). This means you will find easily a replacement hanger wherever you are as it is a standardised hanger (Ridley article code HANUDHSRA001)

What is the weight of a Grifn frame?

The weight of an unpainted frame is between 935gr and 1025gr depending on the size (tabel toevoegen)

What is the maximum tire clearance?

The maximum tire clearance of the Grifn is 40mm tires in combination with a 1x drivetrain, 38mm in combination with a 2x drivetrain and 32mm in combination with fenders. The width mentionned is the actual width of the tire on the rim.

What is the seatpost diameter?

The Grifn frame is designed for a 27,2mm round seatpost.

What TA is used on the bike?

The frame needs a 12mm TA with a thread of 1mm (Ridley article code QRET124ZA046)

Which seatpost clamp should be used on the frame
The integrated seatpost clamp (Ridley article code SPCINT4ZA003) for 27.2mm round seatpost is used on the Fenix SLiC, Fenix Disc, Ignite SLX, Kanzo Adventure and Grifn frameplatforms.
What brake mount is used?

The frame is developed for flatmount brakes for 140mm or 160mm rotors using an adapter.

Lagerbestand prüfen

Sie können Ihr neues Fahrrad nicht früh genug bekommen? Hier können Sie einen Händler finden, der Ihr Traumrad auf Lager hat.

Beringen, BE

andere Fahrräder

Kontakt