Rennräder Noah Essential Series

Noah Disc

Noah Disc 105 2x11 NHD01Bs(M)

Die Montage des Produkts kann vom Foto abweichen. Beachten Sie unbedingt die folgenden Spezifikationen.*
Ridley Essential Carbon

Ridley Essential Carbon

F-Tubing & F-Surface Plus

F-Tubing & F-Surface Plus

Über Noah Disc

Das Noah Disc verfügt über dieselben Technologien und Fahreigenschaften wie sein großer Bruder Noah Fast Disc – das beliebteste Straßenrad von Champ Caleb Ewan –, ist aber kostengünstiger.

Wenn es also um Geschwindigkeit geht und du auf der Suche nach der ultimativen Rennmaschine bist, die das Budget nicht sprengt, ist das Noah Disc Rennrad das richtige für dich. Es ist mit der einzigartigen Ridley-Rohrform (F-Tubing), vollintegrierten Kabeln sowie allen anderen fortschrittlichen F-Technologien wie F-Surface Plus, F-Wings und der weltbekannten Ridley Aero-Lenkerstange ausgestattet.

Daher ist der einzige Unterschied zwischen dem Noah Fast Disc und dem Noah Disc Road aufgrund der Carbon-Laminierung mit Essential Carbon ein Gewicht von lediglich 100 Gramm mehr. Beim Fahrgefühl gibt es keinen Unterschied!

Konfiguration starten
Noah Disc

Ridley Essential Carbon

Unsere Carbonmaterialien werden vom Weltmarktführer hergestellt: Toray. Der japanische Hersteller ist in allen Bereichen der Entwicklung von Carbonmaterialien führend und liefert absolute Top-Marken in vielen Branchen.

Für die Essential-Serie verwenden wir zwei Arten von Carbonfasern: 24T und 30T. Die Elite-Serie geht noch einen Schritt weiter und verwendet auch 50T und 60T. Durch die Zugabe dieser beiden Kohlenstoffe in Kombination mit großem Aufwand können wir das Gewicht extrem niedrig halten, ohne Kompromisse bei Komfort und Steifigkeit einzugehen.

Die Essential-Serie profitiert direkt von dem Know-how der Carbonverarbeitung, das durch die Entwicklung der Elite-Serie gewonnen wurde. Das bedeutet, dass unsere Essential-Serie das gleiche Maß an Steifigkeit und Komfort erreicht, wenn sie auch durch die Verwendung von 24T und 30T etwas schwerer ist, da diese mehr Schichten als 50T und 60T benötigen, um die gewünschte Steifigkeit zu erreichen.

Ridley Essential Carbon

F-Steerer

Die Kabel vorn an deinem Bike haben einen großen Einfluss auf seine aerodynamische Leistung. Wenn die Kabel vorne verschwinden, bringt das je nach Bike einen aerodynamischen Vorteil von erstaunlichen 10 bis 14 %.

Deshalb wendete unsere Forschungsabteilung so viel Zeit und Mühen auf die Entwicklung des D-förmigen Lenkrohrs auf, in das alle Kabel integriert werden. Alle Kabel werden flach an der Vorderseite des einzigartig geformten Lenkrohrs durch Lenker und Vorbau den Rahmen hinunter geführt. Die Kabel sind vollständig vor dem Wind verborgen – und vor deinem Auge. Für ein schnelles Bike, ohne störende Kabel.

Lade hier das Handbuch herunter, um zu erfahren, wie du alle Kabel korrekt durch alle Komponenten führst.

F-Steerer

F-Tubing & F-Surface Plus

Du möchtest schneller fahren, ohne härter in die Pedale treten zu müssen? Wie „durchschneiden“ Objekte den Wind? Im Rahmen von Forschungen zu Verbesserungsmöglichkeiten der Aerodynamik begann die Fahrradindustrie, immer mehr Wissen aus der Luftfahrt anzusammeln. Auf Basis der bekannten NACA-Flugprofile erfolgte die Konstruktion von Flügeln und anderen Komponenten, die an den Rohren der Fahrradrahmen angebracht wurden.

Im Laufe weiterer Recherchen fanden unsere Ingenieure noch viele weitere Optimierungspotenziale heraus. So haben wir festgestellt, dass durch eine Verkürzung der Enden der NACA-Profile (F-Tubing) auch der Luftwiderstand reduziert wird. Außerdem haben wir eine spezielle Einkerbung im Rahmen erfunden, die wir F-Surface Plus nennen. Mit dieser Technik gelang es uns, den Luftstrom effizienter am Rohr entlang strömen zu lassen.

Du möchtest mehr über Aerodynamik und NACA-Profile erfahren? Dann lies diesen Blogbeitrag!

F-Tubing & F-Surface Plus

Noah Fast Rohre

Das Noah Fast ist unser technisch komplexestes Bike und dies liegt nicht zuletzt an der Form der Rahmenrohre. Dazu gehören F-Tubing, F-Wings, abgesenkte Sitzstreben, eine D-förmige Sattelstütze und ein Aero-Lenker.

Zudem bietet das Noah Fast viele weitere technische Vorteile, wie die Integration von Gabel und Lenker.

Viele Entwickler testen jedes Teil gründlich auf Aerodynamik, vergessen aber das Rad als Ganzes. Unsere Testmethode hingegen stellt sicher, dass alle Aspekte des Bikes getestet und alle wichtigen Komponenten perfekt integriert werden.

Auch das massive Tretlager und die abgesenkten Kettenstreben spielen eine wichtige Rolle bei der Umwandlung der Wattleistung in Geschwindigkeit. Kein Wunder, dass Caleb Ewan auf dieses Bike setzt!

Noah Fast Rohre

F-Wings

Unten an der Gabel des Bikes befinden sich kleine, aerodynamische „Flügel“ – auch F-Wings genannt.

Unsere Ingenieure entwickelten diese Verkleidungen auf Basis umfangreicher Tests im Windkanal, bei welchen sie bemerkten, dass die Nabe und ihre Verbindung mit der Gabel Turbulenzen verursachen.

Die F-Wings sorgen dafür, dass dieser turbulente Luftstrom wieder reibungslos strömen kann. Die F-Wings sind mit den modernen Flügeln eines Flugzeugs vergleichbar, die auch als „gebrochene Flügel“ bezeichnet werden, da ihre Spitzen nach oben zeigen. Die Spitzen ermöglichen es dem Flugzeug, viel Kraftstoff zu sparen, da sie den turbulenten Luftstrom hinter den Flügeln deutlich reduzieren. Jetzt weißt du, wie sich unsere F-Wings auf deinen Energieverbrauch auswirken!

F-Wings

D-förmige Sattelstütze

Die D-förmige Sattelstütze unserer Aero-Bikes besitzt eine zweifache Funktion für die Aerodynamik und setzt einen starken Fokus auf den Komfort. Die Einflüsse auf die Aerodynamik werden durch das spezielle Profil und die Vertiefung unseres F-Tubing deutlich. Das Querprofil der Sattelstütze ist noch kürzer als das verkürzte NACA-Profil zum Beispiel des Fallrohrs.

Trotz Aerodynamik haben wir darauf geachtet, dass die einzigartige D-förmige Sattelstütze auch bequem ist. Die flache Rückseite ist flexibel und filtert Erschütterungen heraus. Dies ist eine wichtige Zusatzfunktion unserer Aero-Bikes, da auch Komfort die Leistung verbessern kann, insbesondere bei extrem langen Fahrten.

D-förmige Sattelstütze

Komfort-Sitzstreben

Das hintere Ende eines Fahrrads ist entscheidend für zusätzlichen Komfort und maximale Kraftübertragung.

Für zusätzlichen Komfort sind die Sitzstreben unten am Sitzrohr befestigt. Durch diesen niedrigeren Kontaktpunkt können sowohl das Sitzrohr als auch die Sattelstütze Vibrationen effektiver herausfiltern. Darüber hinaus bieten die Sitzstreben mehr Flexibilität in der Vertikalen. All das bedeutet mehr Komfort beim Fahrradfahren.

Um Watt zu erzeugen, ist die Form der Sitzstreben oval und die breiteste Seite befindet sich auf der horizontalen Achse. Dies ist der Schlüssel zur Maximierung der Kraftübertragung. Durch die horizontale Platzierung dieser breiten Seite wird jedes erzeugte Watt in Geschwindigkeit umgewandelt, ohne auf dem Weg zum Hinterrad an Leistung zu verlieren.

Komfort-Sitzstreben

Spezifikationen

  • Rahmen
    Noah Disc, 24-30T HM UD Carbon, F-Tubing, In-Mould F-Surface Plus, F-Steerer Head Tube, TA 12x142mm
  • Rahmen Ebene
    Essential Series
  • Fahrradgabel
    Noah Disc, 24T-30T HM UD Carbon, In-Mould F-Surface Technology, TA 12x100mm , 45mm
  • Schaltgruppe
    Shimano 105 2x11sp
  • Elektrisches Fahrrad
    Nein
  • Kurbel
    Shimano 105 R7000 , 172.5 , 50-34
  • Schaltwerk
    Shimano 105 (R7000) , 11s
  • Kassette
    Shimano 105 R7000 , 11s , 11-32
  • Lenker
    DEDA Zero2 , 420mm (cc) , Black-on-Black
  • Stem
    Deda Super Box , 110 mm , Polish On Black
  • Umwerfer
    Shimano 105 (R7000) , 2x11s
  • Bremsentyp
    Disc
  • Sattelstütze
    Forza Aero , 6mm Offset , 350mm
  • Sattel
    Forza Stratos , Black - Black
  • Außenreifen
    Vittoria Zaffiro V , 700x25c , Black
  • Max Tire Clearance 700c (*)
    28 mm
  • Material
    Carbon
  • Rahmengröße
    M
  • Reichweite
    Rennräder
  • Laufradsatz
    Shimano RS171 DB , Shimano 11s , Clincher
  • Gewichtsbeschränkung
    111 KG (Bike included)
  • EAN
    5400928267045
  • Pedale
    Nicht enthalten **
  • Garantiezeit
    2 Jahre (+ 3 Jahre nach Registrierung)

Geometrie

Was ist meine Größe?
I D B R A G C E S H J F
XXS XS S M L XL
A 720 750 775 800 825 850
B 430 455 480 505 530 555
C 512 526 545 565 587 603
D 95 117 140 164 194 218
E 74.5 74 73.5 73 72.5 72.5
F 71.5 72 73 73.5 73.5 74
G 405 405 405 405 408 408
H 68 68 66 66 63 63
I 969 975 977 987 1007 1017
J - - - - - -
S 493 516 541 565 591 616
R 375 378 385 393 401 409

Every Ride Counts

Noah Disc

Treffen Sie unsere stolzen Fahrer! Sie teilen Fotos ihrer neuen Noah Disc. Tauchen Sie in dieses Album ein für die Top-Konfigurationen und Farben. Die attraktivsten Ridleys weltweit, alle an einem Ort.

Sehen Sie sie alle

Lassen Sie sich inspirieren!

Fällt es Ihnen schwer, sich zwischen einigen Farben oder Designs zu entscheiden? Möchten Sie ein bestimmtes Design genauer ansehen? Dann werfen Sie einen Blick auf einige dieser coolen Designs an, die Ihnen die Auswahl erleichtern können. Lassen Sie sich inspirieren!

+ 27 Fotos

Hilfe Unterstützung

Wie können wir helfen?

What is the offset of the seatpost?

The offset of the seatpost is 6mm. The aero seatpost is used on the Noah Fast, Noah and Falcn RS frame platforms.


Is there a zero offset seatpost available?

Yes, there is a zero offset seatpost available.


Which seatpostclamp is used?

The integrated seatpost clamp (Ridley article code SPCAER4ZA007) is designed for the aero seatpost of the Noah Fast and Noah.

What is the maximum torque for the seatpost clamp?

The maximum torque to fix the seatpost clamp is 10Nm, like mentionned on the clamp


Which headset type is used?

The Noah Fast and Noah Disc use a headset with a 1 1/8''  (IS42/28.6 )upper bearing and 1 1/4''  (IS47/33) lower bearing.


Which hanger is used on the bike?

The Noah Fast, Noah Disc, Helium SLX Disc and Helium Disc use a specific derailleur hanger (Ridley article code HAARCERID041)


What TA is used on the bike?

The Noah Fast, Noah use a thrue-axl of 12x142mm, with a thrread of 1,5mm (Ridley article code: frame: QRET124ZA039 ; fork: QRET124ZA038).


What is the tire clearance?

The tire cleance of the Noah Fast and Noah Disc is 30mm, actual width. This means the actual width of the tire on the rim. This can be different from the size mentionned on the tire.


Can I use a traditionnal stem-handlebar combination?

It is possible to assemble a separate stem-handlebar combination on the Noah Fast, Noah Disc, Fenix SLiC or Fenix Disc. You can use a Deda Superbox stem in combination with cone spacer SPASBODEE001 or a stem in combination with round spacers using cone spacer SPAAER4ZA017.


Can I use a mecanical groupset?

Frames are compatible with Shimano mecanical groupsets that have a direct mount front derailleurs. Frames are not compatible with Campagnolo or Sram mecanical groupsets.


What is the frame weight of the Noah Disc?

Frame weight of the Noah Disc is 1090gr (+-10%) for an unpainted frame in size M.


Can I fit mudguards?

No, there are no mounting points for mudguards


Lagerbestand prüfen

Sie können Ihr neues Fahrrad nicht früh genug bekommen? Hier können Sie einen Händler finden, der Ihr Traumrad auf Lager hat.

Beringen, BE

andere Fahrräder

Kontakt